Beratung: +49 (0) 7502 940860
Garantierte EURO-Mietpreise
Kein Währungsrisiko
Reiseerfahrene Mitarbeiter
Lade Camper
Lade Fahrzeuge. Bitte warten...

Camper Preisvergleich

Jetzt unverbindlich
starten

Australien Camper Tour Adelaide - Melbourne

Zwölf Apostel Great Ocean Road Australien

SOUTHERN TRAVELLER

Start:                      Adelaide
Ende:                      Melbourne
Dauer:                     7 Tage
Gesamtdistanz:    1405 km

Die besten Photo Spots:

  • Seal Bay, gesprenkelt mit Seelöwen, Kangaroo Island
  • The Twelve Apostles
  • Klettern Sie zu der Spitze der Cape Otway Lightstation

Highlights:

  • Kangaroo Island
  • The Great Ocean Road
  • The Twelve Apostles
  • Erforschen Sie unberührte Strandabschnitte im Coorong National Park
  • Erste Siedlungen in Portland, Victoria  

Reiseroute:Tag 1:Adelaide bis Kangaroo Island(Distanz: 185 km / Fahrtzeit: ca. 3 Stunden 15 Minuten)

Bei der Abreise von Adelaide machen Sie einen Abstecher beim Barossa, einem der größten Weinproduzierenden Gebiete der Welt. Dieses wunderschöne Tal mit seinen abfallenden grünen Hügeln ist Zuhause von mehr als 50 Weingütern, die sich von einigen, von Australiens größten Weinfirmen bis zu kleinen unabhängigen Weinherstellern erstrecken. Alle bieten Weinproben  in ihren Weinkellern an. Eine andere Möglichkeit ist es, in die Adelaide Hills zu fahren und einen Abstecher in die historische Stadt Hahndorf zu machen. Nach dem Essen können Sie in Richtung Süden weiterfahren, um die Fähre von Cape Jervis bis Penneshaw auf Kangaroo Island zu nehmen. Die Fähre braucht über 45 Minuten; überprüfen Sie die Abfahrtszeiten im Voraus.

Tag 2:
Kangaroo Island bis Victoria Harbor
(Distanz: 140 km / Fahrtzeit: ca. 2 Stunden 30 Minuten)

Kangaroo Island ist Zuhause der größten, brütenden Seelöwenkolonie der Welt. Die Insel wird sorgfältig vor Hasen und Füchsen vom Festland geschützt;  deswegen finden Sie hier eine Menge endemische Fauna,  einschließlich Ameiseigel, Koalas, Platypus, Goanna, schwarzglänzenden Kakadus, Albatrossen und den inseleigenen Spezies von Kängurus.

Gehen Sie zurück auf die Fähre bis Cape Jervis und fahren Sie über die Fleurieu Halbinsel, bevor Sie dann in Victoria Harbor, einem malerischem, kleinen dorf, ankommen.

Tag 3:
Victor Harbor bis Mount Gambier
(Distanz: 450 km / Fahrtzeit: ca. 5 Stunden 30 Minuten)

Da dieser der längste Abschnitt der Reise ist, belohnt er Sie mit fantastischen Küstendörfchen und bezaubernder Landschaft. Zuerst sollten Sie Goolwa, Australiens einzigsten, eingetragenen Inlandhafen besichtigen, bevor Sie Richtung Norden  zu dem historischen Dörfchen Strathalbyn weiterfahren. Fahren Sie östlich durch das Langhorne Creek Weingebiet, bevor Sie Wellington erreichen, wo Sie eine kostenlose Fähre über den Muray River benutzen können. Die Route passiert Meningie, an den Ufern des Lake Albert und den wunderschönen Coorong National Park, bevor Sie dem Princess Highway bis Kingston folgen. Fahren Sie weiter durch Millicent, und den ganzen Weg weiter bis zum Mount Gambier.

Tag 4:
Mount Gambier bis Port Fairy
(Distanz: 170 km / Fahrtzeit: ca. 2 Stunden)

Wenn Sie die zweitgrößte Stadt von South Australia verlassen, erfolgt Ihr erster Stopp bei Port Macdonnell. Von hier können Sie nach Nelson reisen und dann entlang der Portland Nelson Road bis Portland, der erste dauerhaft besiedelte Ort von Victoria, Von hier folgen Sie dem Princess Highway, der Sie um Portland herum führt, bevor Sie Port Fairy erreichen.

Tag 5:
Port Fairy bis Apollo Bay
(Distanz: 210 km / Fahrtzeit: ca. 3 Stunden)

Von Port Fairy fahren Sie in Richtung Warrnambool, eine kurze, landschaftliche Fahrt. Der Highway wird dort zum Princess Highway und führt auswärts von Allansford bis zur Bay of Island. Von hier werden Sie eine der schönsten Küstenlandschaften der Welt erleben, wenn Sie durch Peterborough und bis Port Campell reisen. Weiter geht es nach Princetown, wo Sie üppige Farmlandschaften sehen werden, bevor Sie Lavers Hill erreichen. Lenken Sie weiter in Richtung der Küste über Glenaire und Sie werden inmitten der saftigen Waldgebiete des Otway National Park die Great Ocean Road erreichen und dann in Apollo Bay ankommen.

Tag 6:
Apollo Bay bis Queenscliff
(Distanz: 150 km / Fahrtzeit: ca. 2 Stunden 15 Minuten)

Der heutige Ausflug startet mit einer spektakulären Küstenlandschaft entlang der Great Ocean Road von Apollo Bay entlang des Kennett River, durch Lorne, Aireys Inlet und Anglesa, bevor Sie Torquay, Australiens Surfhauptstadt, erreichen. Fahren Sie den kurzen Surfcoast Highway weiter bis zu dem Dörfchen Barwon Heads. Überqueren Sie die Brücke und fahren Sie über die Halbinsel, die berühmt für ihre langen, sandigen Surfstrände ist. Fahren Sie in Richtung Point Lonsdale, wo Sie den tückischen Zugang  zum Port Phillip Bay, auch bekannt als “The Rip“ überblicken können, bevor Sie dann nach Queenscliff fahren.

Tag 7:
Quennscliff bis Melbourne
(Distanz: 100 km / Fahrtzeit: ca. 1 Stunden 30 Minuten)

Von Queenscliff ist es eine dreißig minütige Fahrt bis Geelong, die ’city by the bay’. Von Geelong, nehmen Sie den Princess und West Gate Freeway für die Fahrt bis Melbourne.


Starten Sie jetzt unseren CAMPER PREISVERGLEICH am Anfang dieser Seite
und finden Sie auf einen Blick unverbindliche Angebote zum Bestpreis für Ihre gewünschte Camper Tour in Australien.

Hier geht es zu unseren persönlichen Erfahrungsberichten:
Camper Australien - Highlighttour
Allradcamper Australien - Ostküste
Allradcamper Australien - Westküste
Camper Neuseeland - Highlighttour
Allradcamper Namibia - Highlighttour

Hier finden Sie weitere Informationen zu der Fahrzeugflotte, den Leistungen, den Mietbedingungen und den Angeboten unserer Campervermieter in Australien:

Apollo   Around   Britz  Cheapa   Easy Life  Hippie   Jucy   Maui   Mighty   StarRV   Travel Car Centre

Nach oben